sketch-loader

Datenschutzrichtlinie

Für das Hotel Kinsterna (im Folgenden „das Hotel“ genannt) hat der Schutz der von ihm verarbeiteten personenbezogenen Daten oberste Priorität. Aus diesem Grund erhebt und verarbeitet sie Daten gemäß den Grundsätzen der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr (nachfolgend „Allgemeine Datenschutzverordnung“ oder „DSGVO“ genannt) und gemäß den geltenden nationalen und europäischen Rechtsvorschriften zum Schutz personenbezogener Daten. Sie ergreift außerdem alle erforderlichen technischen und organisatorischen Maßnahmen zum Schutz der personenbezogenen Daten, die sie im Rahmen ihrer geschäftlichen Aktivitäten sammelt und verarbeitet.

Wir bitten Sie, die vorliegende Datenschutzpolitik unseres Hotels aufmerksam zu lesen, die Sie über die Bedingungen für die Verarbeitung personenbezogener Daten durch das Hotel im Rahmen der Ausübung unserer geschäftlichen Tätigkeiten und der Ihnen angebotenen Dienstleistungen sowie über Ihre Rechte auf der Grundlage der geltenden Gesetzgebung informieren soll.

Das Hotel behält sich das Recht vor, die vorliegende Datenschutzpolitik in regelmäßigen Abständen zu ändern, zu aktualisieren, zu überarbeiten oder anderweitig zu ändern, falls erforderlich, ohne vorherige Ankündigung, gemäß der geltenden Gesetzgebung. Aus diesem Grund bitten wir Sie, die vorliegende Politik in regelmäßigen Abständen zu überprüfen, um sich über eventuelle Änderungen zu informieren.

Für die Zwecke dieser Datenschutzpolitik gelten als „personenbezogene Daten“ alle Informationen über eine bestimmte oder bestimmbare natürliche Person („Datensubjekt“). Als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, deren Identität direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Personalausweisnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen der körperlichen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität der betreffenden natürlichen Person überprüft werden kann.

Verarbeitung „: jede mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführte Handlung oder Reihe von Handlungen im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten oder Gruppen personenbezogener Daten wie das Erheben, das Erfassen, die Organisation, die Strukturierung, die Speicherung, die Anpassung oder Veränderung, das Auslesen, das Abfragen von Informationen, die Verwendung, die Weitergabe durch Übermittlung, die Verbreitung oder jede andere Form der Bereitstellung, die Verknüpfung oder die Kombination, die Einschränkung, das Löschen oder die Vernichtung“.Verantwortlicher für die Verarbeitung“: die natürliche oder juristische Person, die Behörde, der Dienst oder jede andere Stelle, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und die Art und Weise der Verarbeitung personenbezogener Daten entscheidet.

Wenn die Zwecke und die Art und Weise dieser Verarbeitung durch die Gesetzgebung der Europäischen Union oder die Gesetzgebung eines Mitgliedsstaates bestimmt werden, kann der Verantwortliche für die Verarbeitung oder die besonderen Kriterien für seine Ernennung durch die Gesetzgebung der Europäischen Union oder die Gesetzgebung eines Mitgliedsstaates vorgesehen werden,“Empfänger“: die natürliche oder juristische Person, die Behörde, der Dienst oder die sonstige Stelle, an die die personenbezogenen Daten übermittelt werden, unabhängig davon, ob es sich um einen Dritten handelt oder nicht. Öffentliche Stellen, die im Rahmen einer bestimmten Studie gemäß den Rechtsvorschriften der Europäischen Union oder eines Mitgliedstaates personenbezogene Daten erhalten können, gelten jedoch nicht als Empfänger. Die Verarbeitung dieser Daten durch die betreffenden öffentlichen Stellen erfolgt gemäß den geltenden Vorschriften über den Schutz von Daten entsprechend dem Zweck der Verarbeitung, „Dritte“: jede natürliche oder juristische Person, Behörde, Dienststelle oder Einrichtung mit Ausnahme der betroffenen Person, des Verantwortlichen für die Verarbeitung, der Person, die die Verarbeitung vornimmt, und der Personen, die unter der unmittelbaren Aufsicht des Verantwortlichen für die Verarbeitung oder der Person, die die Verarbeitung vornimmt, zur Verarbeitung personenbezogener Daten befugt sind, „Sie oder „Sie“ oder „Besucher“: jede natürliche Person, die die Dienstleistungen des Hotels in Anspruch nimmt oder die vorliegende Website des Hotels besucht oder deren personenbezogene Daten wir gemäß den Bestimmungen der vorliegenden Datenschutzpolitik verarbeiten.

Das Unternehmen „AIGHIS-LIMITED BUILDING-HOUSING- TOURISTIC AND AGRICULTURAL COMPANY“ mit Sitz in 13 Alexandras Avenue und 13 Katsantoni St., in der Gemeinde Athen, TN 999632095, ist verantwortlich für die Verarbeitung, die Sammlung, die Speicherung und die Verarbeitung im Allgemeinen Ihrer persönlichen Daten, die in der vorliegenden Datenschutzrichtlinie beschrieben sind.

Das Hotel verpflichtet sich, Ihr Privatleben und die persönlichen Daten, die Sie uns anvertrauen, in vollem Umfang zu schützen. Wir erheben und verarbeiten in der Regel die folgenden personenbezogenen Daten:

  1. Vollständiger Name, Staatsangehörigkeit, Personalausweis-/Reisepassnummer, Geburtsdatum, Beruf, Anschrift, Kfz-Kennzeichen, Telefonnummer und E-Mail
  2. Informationen über Ihre Zahlung, Kredit- oder Debitkarteninformationen, Überweisungsnummer und Bankkontonummer
  3. Unterschriftsprobe
  4. Kennzeichen des Fahrzeugs (eigenes oder gemietetes)
  5. Aufenthaltsdaten (Ankunft-Abreise, Anzahl der Personen, Gesamtzahl der Übernachtungen)
  6. Besucherprofil (besondere Vorlieben, Aufzeichnungen über frühere Besuche, Informationen über den Gesundheitszustand des Besuchers, Allergien, Essgewohnheiten, persönliche Interessen, Broschüren)
  7. Kontaktinformationen (z. B. E-Mail), wenn der Besucher zustimmt, Informationen und Werbematerial vom Hotel zu erhalten
  8. Bilder des Videoüberwachungssystems, das in den Räumlichkeiten des Hotels für die Sicherheit von Personen und Gütern eingesetzt wird
  9. Informationen, die wir während der Verbindung des Besuchers mit dem WIFI des Hotels erhalten und die für die optimale Nutzung des Internets durch den Besucher erforderlich sind (Art des von Ihnen verwendeten Geräts, Standort, IP-/Mac-Adresse, Betriebssystem, Cookies usw.)
  10. Technische Daten, die wir sammeln, wenn Sie die Hotel-Website nutzen (Cookies)

Ihre personenbezogenen Daten werden vom Hotel erfasst, wenn Sie persönlich online oder telefonisch oder über einen Dritten oder über unsere Website oder über die Plattform eines Dritten (Type Booking, Expedia) buchen oder wenn Sie eine Zahlung an das Hotel für den Erwerb von Dienstleistungen in irgendeiner Form leisten oder wenn Sie im Hotel einchecken oder während Ihres Aufenthalts im Hotel oder wenn Sie an einer Veranstaltung teilnehmen, die im Hotel stattfindet, oder wenn Informationen von Dritten weitergegeben werden (z. B. Reisebüros, Online-Reservierungssysteme) oder wenn Sie sich über ein elektronisches Gerät mit unserer Website oder dem WIFI des Hotels verbinden oder wenn Sie Online-Buchungsformulare oder Kundenzufriedenheitsformulare ausfüllen oder wenn Sie das entsprechende Kontaktformular auf der Website des Hotels ausfüllen.

Das Hotel verarbeitet Ihre persönlichen Daten ausschließlich und nur nach Ihrer schriftlichen Zustimmung, die Sie bei der Buchung auf unserer Website oder beim Einchecken in unserem Hotel erteilen. Bei Personen unter fünfzehn Jahren (15) wird die Zustimmung von ihrem gesetzlichen Vertreter erteilt.

Das Hotel verarbeitet Ihre persönlichen Daten auf legale und legitime Weise. In keinem Fall werden mehr Informationen oder Daten erhoben oder verarbeitet, als zur Erfüllung des Zwecks der Verarbeitung erforderlich sind. Ihre Daten sind sicher gespeichert. Ihre Erhebung und Verarbeitung erfolgt ausschließlich zu den oben genannten Zwecken der Verarbeitung und Nutzung. Ihre Daten werden nicht für die Erstellung eines Profils verwendet.

Das Hotel sammelt und verarbeitet Ihre persönlichen Daten ausschließlich zu dem Zweck, Ihnen personalisierte und ständig verbesserte Dienstleistungen anzubieten. Zum Beispiel:

  1. Bei der Abwicklung einer Zimmerreservierung und anderen Gastgeberleistungen
  2. Bei der Abwicklung Ihres Aufenthaltes im Hotel oder bei der Erbringung von Verpflegungsleistungen
  3. Für die Verbesserung unserer Hoteldienstleistungen
  4. Für die Abwicklung unserer Beziehungen mit dem Kunden vor, während und nach seinem Aufenthalt
  5. Für die Sicherheit des Hotels und unserer Systeme
  6. Für unsere Einhaltung der griechischen und europäischen Gesetzgebung
  7. Zur Qualitätssicherung und Optimierung unserer Dienstleistungen
  8. Für die Zufriedenheit unserer Besucher und die Hotelpolitik in Bezug auf Direktmarketing und die Förderung unserer Verkäufe.

Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, gewähren wir bestimmten und ausdrücklich befugten Mitarbeitern unseres Hotels Zugang zu Ihren persönlichen Daten oder zu besonderen Kategorien von Daten. Zum Beispiel:

  1. An die Reservierungsabteilung
  2. An die IT-Abteilung
  3. An die Marketingabteilung
  4. Falls erforderlich, an die Rechtsabteilung
  5. An unser Rechnungsbüro

Das Hotel wird Ihre personenbezogenen Daten weitergeben, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist, durch eine gerichtliche oder behördliche Entscheidung oder zur Ausübung seiner gesetzlichen Rechte.

Diese Dritten können sich in Griechenland, in Ländern der Europäischen Union oder überall auf der Welt befinden. Wenn personenbezogene Daten bei uns gespeichert werden, verlangen wir von den Dienstleistern, geeignete Maßnahmen zum Schutz der Vertraulichkeit und Sicherheit personenbezogener Daten zu ergreifen. Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten in ein Drittland außerhalb der EU oder an eine internationale Organisation übermitteln, werden Sie gemäß den Bestimmungen von Artikel 13 Absatz 1 im Voraus informiert. 1 (στ) GDPR.

Ihre persönlichen Daten werden ausschließlich und nur für den Zeitraum aufbewahrt, der für die Erfüllung des oben genannten Zwecks, für den sie erhoben wurden, erforderlich ist, und zwar unter Einhaltung der geltenden Rechtsvorschriften. Wenn der Zweck der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfüllt ist, werden sie gelöscht.

Das Hotel sowie bestimmte Dritte, die Kontext, Werbung oder andere Operationen für unsere Dienste bereitstellen, können Cookies, Beacons und ähnliche Technologien zur Verbesserung der Leistung und des Verkehrs auf unserer Website verwenden.

Es kann sein, dass wir für die Anzeige von Werbung für Waren und Dienstleistungen, die Sie interessieren könnten, auf Werbeunternehmen Dritter zurückgreifen, wenn Sie Zugang zu elektronischen Diensten, anderen Websites oder Online-Diensten haben und diese nutzen. Für die Anzeige solcher Werbung platzieren oder erkennen diese Unternehmen ein eindeutiges Cookie im Browser (einschließlich der Verwendung von Pixel-Tags). Wenn Sie weitere Informationen über diese Praxis und die Möglichkeiten, die Sie in diesem Zusammenhang haben, wünschen, besuchen Sie bitte http://www.networkadvertising.org/managing/opt_out.asp und

http://www.aboutads.info/. Um von dieser Praxis ausgeschlossen zu werden, können Sie die Anwendung App Choices unter www.aboutads.info/appchoices erhalten.

Cookies: Cookies sind kleine Dateien, die Informationen auf Ihrem elektronischen Gerät speichern und verwendet werden: a) für Ihre Bequemlichkeit, damit Sie nicht jedes Mal dieselben Anmeldedaten eingeben müssen, wenn Sie sich mit einem Dienst verbinden b) vom Hotel oder von Dritten, um zu verstehen, welche Werbung Sie gesehen haben, damit Sie nicht dieselbe Werbung erhalten c) vom Hotel oder von Dritten, um zu untersuchen, welche unserer Webseiten oder Teile davon am beliebtesten sind, damit wir unsere Dienstleistungen verbessern können d) vom Hotel oder von Dritten, um Informationen und Inhalte über die Nutzung unserer Dienstleistungen und anderer Websites durch Sie zu sammeln.

Wenn Sie einen Browser verwenden, können Sie die entsprechenden Vorkehrungen treffen, um Cookies zu akzeptieren, zu kontrollieren, abzulehnen oder über das Senden von Cookies informiert zu werden.

Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass bestimmte Dienste so konzipiert sein können, dass sie mit der Verwendung von Cookies funktionieren, und dass deren Deaktivierung Ihre Fähigkeit zur Nutzung dieser Dienste oder eines Teils davon beeinträchtigen kann.

Welche Cookies wir zum Beispiel verwenden: Notwendige Cookies: Sie sind für das ordnungsgemäße Funktionieren unserer Website unerlässlich, sie ermöglichen Ihnen die Navigation und die Nutzung ihrer Funktionen.

Diese Cookies erkennen Ihre individuelle Identität nicht. Ohne diese Cookies können wir keine effiziente Funktion unserer Website anbieten.

  • Funktions-Cookies (Präferenzen): Diese Cookies ermöglichen es der Website, sich an die Entscheidungen des Benutzers zu erinnern, wie z.B. den Namen des Benutzers, die Sprache oder das Gebiet, so dass sie verbesserte und personalisierte Funktionen anbieten kann. Sie können auch für die Erbringung von Diensten genutzt werden, die vom Nutzer gewünscht werden, wie die Projektion von Videos oder die Nutzung von sozialen Netzwerken. Die von diesen Cookies gesammelten Informationen können anonymisiert werden, und sie sind nicht in der Lage, die Navigationsaktivitäten auf anderen Websites zu verfolgen. Wenn Sie diese Cookies nicht akzeptieren, kann das Funktionieren der Website beeinträchtigt und Ihr Zugang zum Inhalt eingeschränkt sein.
  • Leistungs-Cookies (statistisch): Diese Cookies sammeln Informationen über die Art und Weise, wie Besucher unsere Website nutzen. Zum Beispiel, welche Seiten sie am häufigsten nutzen und ob sie Fehlermeldungen von Websites erhalten. Diese Cookies sammeln aggregierte anonyme Informationen, die den Besucher nicht identifizieren. Sie werden ausschließlich zur Verbesserung der Leistung der Website verwendet.

Marketing-Cookies: Diese Cookies werden für die Bereitstellung von Inhalten verwendet, die am besten zu Ihnen und Ihren Interessen passen. Sie können zur Weiterleitung gezielter Werbung/Angebote, zur Begrenzung der Werbeeinblendung oder zur Messung der Wirksamkeit einer Werbekampagne verwendet werden. Diese Cookies können verwendet werden, um uns an die von Ihnen besuchten Websites zu erinnern, damit wir feststellen können, welche elektronischen Marketingkanäle am effektivsten sind, und um externe Websites und Mitarbeiter zu belohnen, die Sie zu uns weitergeleitet haben.

  • Uncategorized Cookies: Uncategorized sind die Cookies, die zusammen mit den Anbietern der einzelnen Cookies in der Kategorisierungsphase sind.

Beacons: Das Hotel sowie einige Drittanbieter können moderne Technologien namens Beacons (oder Pixel) verwenden und Informationen von Ihrem Gerät an den Server weiterleiten. Beacons können in Internetinhalte, Videos und E-Mails integriert werden und ermöglichen es dem Server, bestimmte Informationen von Ihrem Gerät zu lesen, zu wissen, wann Sie bestimmte Inhalte oder eine bestimmte E-Mail-Nachricht abgerufen haben, die Uhrzeit und das Datum des Abrufs sowie die IP-Adresse Ihres Geräts zu ermitteln. Sowohl das Hotel als auch bestimmte Dritte verwenden Beacons aus verschiedenen Gründen, z. B. um die Nutzung unserer Dienste zu analysieren und Ihnen (in Kombination mit Cookies) noch relevantere Inhalte und Werbung anzubieten.

Wenn Sie auf unsere Website zugreifen und unsere Dienste nutzen, erklären Sie sich mit der Speicherung von Cookies, anderen Technologien, Beacons und anderen Informationen auf Ihren Geräten einverstanden. Sie stimmen auch dem Zugriff durch uns und durch Dritte auf die oben genannten Cookies, andere Technologien, Beacons und Informationen für die oben analysierten Zwecke zu.

Jede natürliche Person, deren Persönlichkeitsrechte Gegenstand der Verarbeitung sind, hat die folgenden Rechte:

Das Recht auf Aktualisierung und Zugang: Sie haben das Recht auf Aktualisierung und Zugang zu den von uns gespeicherten Daten sowie auf zusätzliche Informationen über deren Verarbeitung.

Das Recht auf Berichtigung: Sie haben das Recht, die Berichtigung, Änderung, Ergänzung und Aktualisierung Ihrer bei uns gespeicherten Daten zu verlangen.

Das Recht auf Löschung: Sie haben das Recht, die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, wenn wir diese auf der Grundlage Ihrer Einwilligung oder zur Wahrung unserer rechtlichen Interessen verarbeiten.

Das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung: Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, wenn: (a) die Richtigkeit der über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten bestritten wird und bis eine Überprüfung durchgeführt wurde, (b) die Verarbeitung rechtswidrig ist und Sie anstelle der Löschung die Einschränkung der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen, (c) Ihre personenbezogenen Daten werden für die Zwecke der Verarbeitung nicht benötigt, sie sind jedoch für Sie zur Begründung, Ausübung und Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich und (d) Sie legen Widerspruch gegen die Verarbeitung ein, und zwar so lange, bis festgestellt wird, dass es rechtliche Gründe gibt, die uns betreffen und die gegenüber den Gründen, aus denen Sie gegen die Verarbeitung sind, überwiegen.

Das Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung: Sie haben das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, wenn keine zwingenden rechtlichen Gründe für die Fortsetzung der Verarbeitung vorliegen.

Das Recht auf Übertragbarkeit: Sie haben das Recht, Ihre personenbezogenen Daten unentgeltlich in einer Form zu erhalten, die es Ihnen ermöglicht, auf diese zuzugreifen, sie zu nutzen und zu verarbeiten, sowie die direkte Übermittlung Ihrer Daten an einen anderen Verantwortlichen für die Verarbeitung zu verlangen, sofern dies technisch möglich ist. Das oben genannte Recht gilt für Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben und deren Verarbeitung durch automatisierte Mittel auf der Grundlage Ihrer Zustimmung oder in Erfüllung eines Vertrags zwischen uns erfolgt.

Das Recht auf Widerruf der Einwilligung: Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen, soweit sie für die beabsichtigte Verarbeitung erteilt wurde.

Um Ihre Rechte geltend zu machen, können Sie eine Mitteilung an die folgende E-Mail-Adresse senden: gdpr@kinsternahotel.gr

Sie können uns auch unter der folgenden Adresse erreichen:

AIGHIS S.A. Betreuung von Frau Lisa Zonoudaki

13 Alexandras Avenue und !3 Katsantoni St.,

PC 114 73, Athen, Griechenland

Telefon: +30 210 6447320

Recht auf Beschwerde bei der APPD: Sie haben das Recht, eine Beschwerde bei der Behörde für den Schutz personenbezogener Daten(www.dpa.gr) einzureichen:

Telefonzentrale: +30 210 6475600, Fax: +30 210 6475628, E-Mail: complaints@dpa.gr.

Das Hotel versichert Ihnen, dass es alle geeigneten technischen und organisatorischen Maßnahmen ergriffen hat und anwendet, die darauf abzielen, Ihre personenbezogenen Daten sicher zu verarbeiten und ihren zufälligen oder unrechtmäßigen Verlust oder ihre Zerstörung oder Verfälschung sowie den unbefugten und/oder rechtswidrigen Zugang zu ihnen, ihre Nutzung, Veränderung oder Offenlegung zu verhindern und die Rechtmäßigkeit der Erhebung, Verarbeitung und sicheren Aufbewahrung personenbezogener Daten gemäß den Bestimmungen des nationalen, europäischen und internationalen Rechts zum Schutz des Einzelnen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und insbesondere unter Berücksichtigung der Bestimmungen der Allgemeinen Datenschutzverordnung zu gewährleisten.

zurück zum Anfang
JETZT BUCHEN
ESPA Banner